Kawasaki-ER-6-Umbau-Wettbewerb Wer hat die coolste?

Kawasaki Deutschland veranstaltet einen Wettbewerb unter dem Titel: „Wer hat die coolste Kawasaki ER-6“. Die besten ER-6-Umbauten werden im September beim Glemseck 101 vorgestellt und prämiert.

Foto: Kawasaki

Das Individualisieren und Umbauen von Motorrädern ist derzeit ein beliebtes Hobby vieler Motorradbesitzer. Grund genug für Kawasaki, einen Umbau-Wettbewerb für alle ER-6-Besitzer auszurufen. Für die Teilnahme müssen Interessierte bis zum 30. April 2015 das Teilnahmeformular inklusive drei oder vier hochauflösenden Bildern, den technischen Daten und einer Liste mit den Umbaumaßnahmen an Kawasaki Deutschland senden.

Vom 1. Bis 10. Mai 2015 werden dann Facebook-Nutzer die Möglichkeit haben auf der Kawasaki-Fanpage ihren Favoriten zu wählen. Die fünf Umbauten mit den meisten Stimmen werden von Kawasaki anschließend zum Glemseck 101 (5.9 bis 6.9 2015) eingeladen, wo eine Fachjury über den Gesamtgewinner des Wettbewerbs entscheidet.

Anzeige

Teilnahmebedingungen und Teilnahmeformular

Zugelassen für den Wettbewerb sind alle umgebauten Kawasaki ER-6n- und ER-6f-Modelle. Der Entwurf für den Umbau sollte dabei vom Besitzer stammen, für größere Eingriffe darf aber ein Profi zur Seite gestanden haben. Das Bike muss zudem eine Straßenzulassung besitzen.

Das Teilnahmeformular und alle weiteren Informationen sind unter www.kawasaki.de zu finden.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel