Keks-Motorrad-Förmchen von Louis MC Mürbeteig on Tour

Die MOTORRAD-Tester standen vor einer besonderen Herausforderung: Kekse backen. Mit Hilfe der neuen Keksteig-Ausstechformen von Louis sollte das eigentlich kein Problem sein. Erste Prüfung: Ausrollen vom (Fertig-)Teig. Kein Thema, Bestnote. Zweite Disziplin: Ausstechen. Außer in der Kategorie Sportler und Sporttourer sowie bedingt bei den Supertourern hinterlassen die Förmchen einen mäßigen Eindruck. Gabelbruch beim Chopper, bei der Enduro reißen Schmutzfang vorn und hinten beim Abheben der Form ein. Dritte Wertung: Backen. Das Ergebnis ist gut, die Kekse schmecken lecker, was auch zwei dreijährige, aber kekserfahrene Gasttester bestätigten. Punktabzug gibt es jedoch wegen verbrannter Lenker und Heckbürzel, die einer normalen Backtemperatur nicht standhalten.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel