Kettensatz-Test

Afam
Typ 530 XHR-G
Preis: 207 Euro
Anbieter: Uwe Keszler, Telefon 04334/18760, www.keszler-top-brands.de
Längung: 1,0 Millimeter
Durchbiegung: 1,0 Millimeter

DC
Typ 530 MZO-G
Preis: 167 Euro
Anbieter: Götz, Telefon 07476/933150, www.goetz-motorsport.de
Längung: 1,0 Millimeter
Durchbiegung: 0 Millimeter

DID
Typ 530 ZVM2
Preis: 213,50 Euro
Anbieter: Langenscheidt, Telefon 02363/36180, www.langenscheidt-gmbh.de
Längung: 1,0 Millimeter
Durchbiegung: 0 Millimeter

Enuma
Typ 530 ZZZ
Preis: zirka 230 Euro
Anbieter: Motorrad-Schüller, Telefon 06245/3077, www.enuma.de

Längung: 1,0 Millimeter
Durchbiegung: 0 Millimeter

Regina
Typ 530 ZRP
Preis: 164,95 Euro
Anbieter: Büse, Telefon 02471/12690, www.buese.com
Längung: 1,0 Millimeter
Durchbiegung: 0 Millimeter

RK
Typ 530 GSV
Preis: zirka 200 Euro
Anbieter: France Equipement, Telefon 07229/697070, www.franceequipement.de
Längung: 2,0 Millimeter
Durchbiegung: 0 Millimeter

Triumph
Typ DID 50 VM
Preis: 195 Euro
Anbieter: Triumph, Telefon 06175/93360, www.triumph-motorcycles.com
Längung: 1,0 Millimeter
Durchbiegung: 2,0 Millimeter

Früher oder später erreicht auch die beste Kette ihre Verschleißgrenze. Dann heißt es Ersatz besorgen. Doch von welchem Hersteller? Und welche Qualitätsstufe? An Stammtischen wird oft darüber spekuliert, welche Marke denn nun die besten Ketten fertigt und wie viel länger teurere Kettenkits halten. Diese Fragen kann auch MOTORRAD nicht endgültig beantworten.
Dennoch nutze die Redaktion den Reifenverschleißtest mit sieben Triumph Sprint ST (siehe MOTORRAD 11/2007), um Kettensätze von sieben verschiedenen Anbietern einem Dauertest über 5350 Kilometer zu unterziehen. Vor und nach dem Test wurden sowohl Kettenlänge als auch seitliche Kettendurchbiegung gemessen. Die Zunahme der Werte gilt als Maß für die Verschleißfreudigkeit der betreffenden Kette. Die seitliche Durchbiegung wurde wie folgt ermittelt: Die ausgebaute Kette liegt seitlich auf dem an der Wand stehenden ebenen Messtisch aufgespannt. Etwa die Hälfte der Kette hängt über die Tischkante und biegt sich aufgrund des Spiels zwischen den einzelnen Kettengliedern im Bogen nach unten. Eine Senkrechte Linie an der Wand, 30 Zentimeter von der Tischkante entfernt, diente als Messebene. Im Neuzustand lag die Durchbiegung an dieser Stelle je nach Kette zwischen 2,8 und 3,9 Zentimeter – was noch nichts über die Qualität aussagt.
Während der einwöchigen Verschleißfahrt wurden täglich die Ketten geschmiert und ihr Durchhang überprüft sowie gegebenenfalls nachjustiert. Die Kandidaten von Afam, DC, Enuma und Triumph mussten während der gesamten Tour nur ein einziges Mal nachgespannt werden, die Ketten von DID, Regina und RK zwei Mal.
Fazit: Alle Kandidaten sind nach der Tour noch fast neuwertig. Das gilt auch für die zugegebenermaßen mit Abstand ab stärksten gelängte RK-Kette. Das größtenteils gleichmäßige Dauertempo – egal, ob mit 100, 150 oder 200 km/h – beeindruckt die gefahrenen, hochwertigen Testketten offenbar wenig.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel