Kettentrenn- und Vernietwerkzeuge: Praxistest (Archivversion) Schuh

Universal Kettentrenn- und Nietwerkzeug

Telefon: 06851/89010Preis: 369 MarkGewicht*: 1342 Gramm Kettentyp: 520 bis 632Besonderheiten: Alle Bauteile können einzeln nachbestellt werdenBenötigtes Werkzeug: Inbusschlüssel der Größe vierGebrauchsanleitung: Trennen sehr ausführlich in Text und Bildern beschrieben, Vernieten unvollständig erklärt beziehungsweise teilweise ungenau formuliert (»Drehen Sie, bis die Niete sicher sitzt«)Trennen: Bolzen werden zunächst mit dem Nietpin angelöst und anschließend mit einem langen Dorn ganz herausgeschraubt; gute Fixierung der Kette; dank langer Hebel relativ geringer KraftaufwandVernieten: Keine Angaben zum Aufpressen der Decklasche; Vernieten mit relativ viel Schraubarbeit verbunden, funktioniert aber recht gut; klar definierter Vernietvorgang Fazit: Vielteiliges Kettenwerkzeug mit ordentlichen Trenn- und Vernieteigenschaften MOTORRAD-Urteil: gut bis befriedigend

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote