Kofferträger mit Schnellverschluss (Ausprobiert) (Archivversion) Delock

Das 268 Euro teure Delock-System steht den fest verschraubten Givi-Trägern
in der Stabilität um nichts nach. Beim Fahrtest trat erst ab 180 km/h ein leichtes Pendeln auf,
in lang gezogenen Kurven etwas früher, und selbst auf einer derben Rüttelstrecke konnte der Tester keinerlei Geräusche wie Klappern ausmachen – das System sitzt absolut fest. Allerdings etwas zu fest, denn aufgrund von Mängeln in der Passgenauigkeit entsteht beim Schließen der Schnellverschlüsse eine nicht unerhebliche Spannung in den Stahlrohren. Die Seitenträger können mit je zehn Kilogramm belastet werden, der Topcase-Träger mit fünf Kilogramm.
Gegenüber dem Givi-System baut das Delock rund fünf Zentimeter breiter und ist innerhalb von rund 1,5 Stunden zu montieren.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote