Level 1 - Motorschmierung

Die Aufgabe: Öl und
Filter wechseln
Werkzeug: Ring/Gabel-
schlüssel 8–24; für Ölfiltergehäuse: ¼-Zoll-Ratsche mit Verlängerung und Nüssen 8–12. Zusätzlich besorgen: Ölfilterband und Altölwanne
Anvisierte Arbeitszeit:
30 Minuten
Vorsicht Falle: Ablassschraube sitzt in der Regel
im Alu-Motorgehäuse, sie darf unter keinen Umständen zu fest angezogen werden. Das Feingewinde reißt vergleichsweise schnell
Top-Tipps: Motor warm
(nicht heiß) fahren, kaltes Öl ist
zu dickflüssig, um vollständig
abzulaufen. Dichtring vorsorglich gleich mit wechseln. Kassenzettel
des neuen Öls zwecks Recycling
des Altöls aufbewahren. Tipp
für unterwegs: aus beschichteter Papp-Verpackung einen
Einfülltrichter improvisieren

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel