Level 1 - Lenker, Hebel und Armaturen

Lenker, Hebel und Armaturen

Die Aufgabe: An persönliche Ergonomie anpassen
Werkzeug: Ring-/Gabelschlüssel 8–14, Innensechskant 3–6, ¼-Zoll-Ratsche mit Verlängerung und Nüssen 8–14, Kreuzschlitz-Aufsätze und – falls erforderlich – Torx-Aufsätze
Anvisierte Arbeitszeit: 20 Minuten
Vorsicht Falle: Schrauben nicht zu fest anziehen, weil Armaturen-Gussteile vergleichsweise schnell brechen und reißen. Bei verstelltem Lenker: Freigängigkeit prüfen sowie bei vollem Lenkeinschlag Funktionen von Zügen und Armaturen checken.
Top-Tipp: Hebel-Klemmfäuste nur so fest anziehen, dass sie mit Handkraft gerade noch zu verdrehen sind – bei einem Umfaller sind diese Armaturen dadurch weniger bruchgefährdet.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote