20 Bilder

Yamaha-Merchandiseartikel für Kids Laufräder, Lätzchen, Lunch-Box

...wer ein echter Profi werden möchte. Von Babyschuhen über die Brotbox bis hin zum Kids-Bike hat Yamaha im Merchandise-Bereich so einiges für den Nachwuchs zu bieten. Schon die Kleinen können auf den Laufrädern den Großen nacheifern und dabei den Grundstein für das schönste Hobby der Welt legen.

Laufrad ist nicht gleich Laufrad. Wenn die Kids schon von ihrer Karriere in der MotoGP träumen, bevor sie überhaupt richtig laufen können, ist das Yamaha M1 Replika Kinder-Laufrad die passende Antwort. Auf dem Holzrad im Stile des 2013er-MotoGP-Renners Yamaha M1 lernen die Nachwuchsstarter Balance, Lenken und die richtige Kurvenfahrt. Separate Schilder mit den Nummern 46 (Rossi) und 99 (Lorenzo) lassen die Wahl des Idols noch offen.

Ist nur Motocross das einzig Wahre, gibt es das Yamaha Kinder-Laufrad YZ-F. Alternativ können die Kids auch wie ihr Vorbild Steven Frossard durchs Gelände, äh, Wohnzimmer fahren. Das Motocross-Laufrad "Steven Frossard" MX Replica trägt nicht nur die persönliche Startnummer sondern auch Sponsorenlogos.

Für abenteuerliche Fernreisen vom Kinderzimmer zum Kinderspielplatz bietet sich das Yamaha Kinder-Laufrad Ténéré an. Die laut Yamaha gesundheitlich unbedenkliche Lackierung ist bei diesem Modell im Ténéré Design der 80er-Jahre gehalten.

Ist der Nachwuchs noch zu klein für das erste eigene Zweirad, überbrücken Lätzchen, T-Shirts und Mütze die Wartezeit. Alles natürlich für Jungs und Mädchen.

Die schönsten Yamaha-Accessoires für Kinder haben wir in einer Foto-Show zusammengestellt.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel