Messergebnisse Windkanal (Archivversion) Gegen den Strom

Analog zum Testprocedere bei der Honda CBF 1000 (siehe Kasten auf Seite 52) verliefen die Windkanal-Untersuchungen mit der Suzuki GSX-R 1000. Die Messpuppe mit der im Halsbereich integrierten Kraftmessdose kam bei jeder der acht Verkleidungsscheiben in den Positionen touristisch aufrecht und sportlich vorgebeugt zum Einsatz. Welche Reaktionen und Kräfte der mit 160 km/h aus der Windkanal-Röhre heranbrausende Fahrtwind dabei verursacht, zeigt nebenstehende Tabelle.

In neun von zehn Kriterien landet die Serienscheibe bei den
Windkanal-Untersuchungen auf dem letzten Platz. Auch wenn die
Unterschiede zum Rest des Felds teilweise nur gering sind, die
Nachrüstscheiben bieten ausnahmslos den besseren Windschutz.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel