Minder-Wahnsinn (Archivversion)

Minder-Wahnsinn

Chopperfahrer haben berechtigte Angst vor BSE, der Beutel/Sack-Epilepsie bei Satteltaschen. Aus der JM Leder Collection (Telefon 0 73 27/64 91) gibt es nun garantiert BSE-freie Gepäckstücke aus fünf Millimeter starkem Bullenleder. Die Serie heißt »Buffalo«, lieferbar sind Satteltaschen (349 bis 649 Mark), Gepäckrollen (399 Mark) und Werkzeugrollen (169 Mark).
Anzeige

Satteltaschen und Gepäckrollen von JM Leder Collection (Archivversion) - Aufs Kreuz

Für manche sind Schuppen ein Problem. Für Glatzköpfe und die Schaumstoff-Techniker von WWS (Telefon 0 71 41/7 33 49) nicht. Die einen können keine kriegen, die anderen verpacken ihre geschickt in zwei unterschiedlich harte Schaumstoffteile und nennen das Ganze »P 1 Rückenprotektor«. Damit sturzgefährdete Sportler ihre Schuppen nicht so schnell wieder loswerden, wird das High-Tech-Teil wie ein Rucksack umgeschnallt und mit einem breiten Klettverschluß gesichert. Der orthopädisch anspruchsvoll gestaltete Protektor kostet 369 Mark.

Satteltaschen und Gepäckrollen von JM Leder Collection (Archivversion) - Cool, meiner!

Um auf der Z 1000 (ersatzweise Bol d’Or) mal wieder den Macho raushängen zu lassen, genügte es bislang, mit einem Simpson-Helm oder entsprechenden Nachbauten durch die Gegend zu knallen. Diese Zeiten sind vorbei, denn es gibt eine Steigerung: den »Roof Jet Roadster«. Die Brutalo-Mütze ist für 298 Mark bei Matthies (Telefon 0 40/23 72 50) erhältlich. Fürs dunkle Insektenaugen-Visier muß man 49 Mark abdrücken, eine verspiegelte Ausführung kommt 20 Mark teurer. Die Kunststoff-Maske gehört natürlich zwingend dazu und wird mit 75 Mark extra berechnet. Als Farben stehen Schwarz, Mattschwarz, Rot, Gelb und Alu-Metallic zur Wahl.

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote