Motorrad-Modell Yamaha Vmax Wer hat die Vmax geschrumpft?

Wer möchte, kann eine neue Yamaha Vmax für zirka 680 Euro erwerben. Allerdings ist sie etwas klein geraten.

Foto: jkuenstle.de
Eine aktuelle Yamaha Vmax ist so ziemlich das Martialischste, was man serienmäßig auf zwei Rädern bewegen kann: 200 PS stark, 310 Kilogramm schwer, 22500 Euro teuer. Wen solche Eckdaten abschrecken, kann sich dennoch ein solches V4-Power-Bike in die Garage oder ins Wohnzimmer stellen: In einer limitierten Auflage von 500 Exemplaren gibt’s von HPI Racing ein detailgetreues Modell aus 570 Teilen (!) im Maßstab 1:6, also mit knapp 40 Zentimeter Länge. Kostenpunkt: vergleichsweise bescheidene 679,95 Euro. Und das Gewicht ist auch noch viel niedriger... Bestellung und Infos unter www.modellautohaus.de.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote