Motosafe Gehörschutz Gut gedämpft

Foto: Zdrahal
Motorradfahren ohne Gehörschutz macht taub. In einem normalen Helm genügen 90 Sekunden bei Tempo 160, um Schäden zu verursachen! Das ergaben Untersuchungen der niederländischen Motorradpolizei. Als Spezialist für industriellen Gehörschutz hat Alpine einen Schutz eigens für die beim Motorradfahren entstehenden Windgeräusche entwickelt. Man kann sogar zwischen zwei Filtereinsätzen wählen, grün für normale und gelb für stärkere Dämpfung (unser Favorit). Der Unterschied ist deutlich, beide senken der Lärmpegel wirkungsvoll. Darüber hinaus verursachten selbst mehrstündige Fahrten kein Druckgefühl im Ohr, da die Lamellen angenehm weich und anpassungsfähig sind. Die leicht einzusetzenden und waschbaren Teile sind einem praktischen Täschchen gut aufbewahrt. Kurz: Das ist der beste Gehörschutz in puncto Geräuschdämpfung, Handhabung und Komfort, den wir bislang im Einsatz hatten.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote