Original-Zubehör von Suzuki Die feinen Unterschiede

Feine Unterschiede geben Aufschluss über den gesellschaftlichen Status. Sagte der Soziologe Pierre Bourdieu. Feines Original-Zubehör mache die SV 650 in jeder Gesellschaft salonfähig. Sagt Suzuki.

Foto: fact
Am Anfang stand sie ganz nackt da. Das fand der interessierte Kunde nicht ganz so schön. Ob der Händler der
SV 650 nicht etwas zum Anziehen mitgeben könne, fragte er. Einen Bugspoiler oder eine Cockpitverkleidung etwa. Oder zum Beispiel eine lässige Packtasche
zum Überwerfen. Kein Problem, erklärte der Suzuki-Verkäufer, dank eines umfangreichen Original-Zubehörkatalogs könne er ein attraktives Paket schnüren.
Wer sich einen Überblick verschaffen will, findet unter www.suzuki.de alle ausschließlich bei Vertragshändlern erhält-
lichen Anbauteile, mit denen man seine Suzi aufwerten kann.
MOTORRAD wollte wissen, was das Original-Zubehör taugt und hat die interessantesten Anbauteile für den Bestseller SV 650, Baujahr 2004, unter die Lupe genommen. Um es vorwegzunehmen: Alle Teile machen qualitativ einen guten Eindruck, erfreuen mit Passgenauigkeit und meist einfacher Montage. Kleinere Patzer sind
zu verzeihen, so heißt das Resümee: Mit
diesen Zubehörteilen hat Suzuki keinen Namen zu verlieren.
Das zeugt von fachkompetentem
Einkauf bei spezialisierten Zulieferern
wie etwa den Tankrucksack-Experten der
Firma Held oder dem marktführenden Hecktaschenhersteller Bags Connection. Die bewährten Produkte der Fremdfirmen unterscheiden sich allerdings nicht nur durch andere Schriftzüge und Logos, sondern sind in Zusammenarbeit mit Suzuki auf die jeweiligen Fahrzeuge zugeschnitten. Bestimmte Artikel, wie etwa Seitenträger und -koffer für die SV, nehmen die Japaner gar nicht erst ins Zubehörprogramm auf. Begründung: »Die beeinflussen die Fahrdynamik nicht unbedingt positiv, und da die SV keine klassische Tourenmaschine sein soll, verzichten wir darauf.«
Generell gilt: Auch wenn es bequem ist, sich vom Hersteller komplett ausrüsten zu lassen, sollte man prüfen, welche Teile man tatsächlich braucht. Und ein Preis- und Produktvergleich mit der Angebotspalette von Nachrüstern lohnt immer. Sie wissen schon: Die feinen Unterschiede machen’s aus.
Am Thema Original-Zubehör bleibt MOTORRAD dran: Tests für Bestseller anderer Hersteller folgen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel