Protech-Montageständer Und hoch!

Montageständer sind eine feine Sache. Noch feiner wäre, wenn sie in der Werkstatt oder Garage nicht so viel Platz wegnähmen.

Foto: K

Am Platzproblem setzt Protech an und gönnt seinem Montageständersystem einen abnehmbaren Hebelarm. Dem Heckständer liegen eine Universal- sowie eine Klauenaufnahme bei.

Die Klauenvariante gefiel im Praxistest mit unproblematischer Handhabung und mäßigem Kraftaufwand beim Hebeln. Die Universalklötze neigen dazu, sich wegzudrehen. Zudem steht die Querstrebe des Ständers früh am Hinterrad an, wodurch es beim Testmotorrad nicht möglich war, die Aufnahmen vor der Hinterradachse zu platzieren.

PS-Urteil: befriedigend, 3 von 5 Sternen
Preis99 Euro
VariantenVorderradständer, Hinterradständer
FarbenRot, Silber, Schwarz
Kontaktwww.fechter.de

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote