Ratgeber: Kaufen - Bücher Neun neue Bücher und ein Kalender

Bevor es im Frühjahr mit der Lektüre einschlägiger Zubehörkataloge und Motorradprospekte wieder losgeht, bleibt jetzt noch etwas Zeit für die innere Einkehr und den Griff zu einem guten Buch. Nein, damit ist nicht das Studium der Reparaturanleitung gemeint, hier kommen Tipps zum Kauf feinster Printprodukte, die der Unterhaltung und Fortbildung dienen.

Anzeige
Foto: mps-Fotostudio

Der Reihe nach: Alle Honda-Reihenvierzylinder seit 1969 - da kommen 712 Seiten, rund 700 Abbildungen und 3,215 Kilogramm zusammen. Der deutsch/englische Wälzer "Honda" stammt vom Viererpack-Experten Reinhard Hopp. 69 Euro, Motorbuch Verlag.

Anzeige
Foto: mps-Fotostudio

Schwarz, Khaki und Oliv: Das Farbenspektrum in diesem Typenkompass von Frank Rönicke ist begrenzt, aber dafür gibt es auf 112 Taschenbuchseiten 70 "Deutsche Militärmotorräder" mit Kurzvorstellungen und Datenkästen zu sehen. 9,95 Euro, Motorbuch Verlag.

Foto: mps-Fotostudio

Ein Kessel Buntes: Wer sich nicht entscheiden kann, wo er den nächsten Motorrad-Urlaub verbringen soll, findet in "Traumtouren mit dem Motorrad" auf 192 Seiten 40 feine Vorschläge. Von Alaska bis Neuseeland, von Slowenien bis Patagonien. 29,90 Euro, Delius Klasing Verlag.

Foto: mps-Fotostudio

Same procedure as every year: Ein Leben ohne den legendären Kalender "Motorrad-Rennsport" ist möglich, aber sinnlos. Der Klassiker zeigt wie immer die 13 absoluten Foto-Highlights der letzten Straßensport-Saison. 14,95 Euro, Motorbuch Verlag.

Foto: mps-Fotostudio

Die Hessen kommen: Das "Best of" seines Horex-Standardwerks verwurstet Jürgen Nöll gekonnt auf 96 Seiten der Schrader-Typen-Chronik "Horex seit 1923". Viel zeitgenössisches Material, klar gegliedert und unterhaltsam aufbereitet. 9,95 Euro, Motorbuch Verlag.

Foto: mps-Fotostudio

Groß und mächtig: Satte fünf Kilogramm wiegt der 512 Seiten starke Großformater (28 x 37,5 cm) "Alpen". Und er hat es mächtig in sich. Nämlich wunderschöne Luftaufnahmen des Gebirges, seiner menschenleeren und auch seiner dicht besiedelten Regionen. Dazu gibt es exzellente Hintergrundinfos. 68 Euro, Delius Klasing Verlag.

Foto: mps-Fotostudio

Siegertypen: Jede Weltmeistermaschine der Königsklasse von 1949 bis 2009 stellt "Motorrad Grand Prix" sehr ausführlich vor. Die fotorealistische Grafik macht die Motorräder gut vergleichbar. 24,90 Euro, Delius Klasing Verlag.

Foto: mps-Fotostudio

Flower Power: Aber auch flaue Power - im Typenkompass "Youngtimer" geht es auf 128 Seiten um 117 Schätzchen der 1970er Jahre. Zum Beispiel Honda CB 125 T und MZ TS 250, aber auch Münch und Van Veen. Viele Kurzporträts, viel Zeitgeist. 9,95 Euro, Motorbuch Verlag.

Foto: mps-Fotostudio

Alte Kameraden: "Das Kraftrad" war 1937 das Standardwerk für Zweiradmechaniker. Heute ist es ein 750 Seiten starker Reprint, der Oldie-Fans stundenlangen Schmöker-Genuss beschert. 19,95 Euro, Heel Verlag.

Foto: mps-Fotostudio

Motorradfrei: Hier geht es auf zwei unmotorisierten Rädern sehr munter zur Sache. BIKE-Redakteur Henri Lesewitz bereist die ehemalige innerdeutsche Grenze mit dem Mountainbike. "Endlich Rasen" macht Appetit aufs Radfahren. 12 Euro, Delius Klasing Verlag.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote