Rucksäcke bis 20 Euro (Archivversion) billig-beutel

Tüte vom Discounter des Vertrauens, Spanngurte vom freundlichen Motorradhändler – notfalls geht’s fast umsonst. Wie der Kleintransport besser und trotzdem günstig klappt, verrät dieser Praxistest.

Noch nie war die Testmuster-Beschaffung so frustrierend wie für diese Geschichte. Zumindest am Anfang. »Nö, Billigrucksäcke haben wir nicht.« »So billig? Gibt’s bei uns nicht.« »Maximal 20 Euro? Vergiss es!« Eine Absage jagte die nächste, aber die Beharrlichkeit des durch einschlägige Aldi-, Lidl- und Penny-Angebote sensibilisierten Redakteurs führte doch noch zum Erfolg: »Natürlich haben wir welche im Programm. Wie viele willste?« »Alle!« Und so kommt es, dass Sie in dieser Geschichte gleich sieben Polo-Rucksäcke und immerhin drei Louis-Modelle finden können.
Die Zurückhaltung der übrigen Anbieter aus der Motorradzubehör-Branche führte vor dem Start des Testprogramms zu wilden Vermutungen im Service-
Ressort. Gibt’s für den Gegenwert einer Tankfüllung vielleicht nur Schund? Um
das erfreuliche Ergebnis vorwegzunehmen: nein, ganz im Gegenteil. Der überzeugende Testsieger kostet sogar unter zehn Euro. Von den beiden günstigsten Modellen abgesehen, bei denen es sich eher um erweiterbare Bauchtaschen als um echte Rucksäcke handelt, haben Louis und Polo erstaunlich erwachsene und ordentlich gemachte Billig-Rucksäcke im Angebot.
Wenn es allerdings darum geht, den Doppelzentner Urlaubsgepäck bequem und wasserdicht drei Wochen quer durch Europa zu schaukeln, stoßen die Billig-
heimer erwartungsgemäß an ihre Grenzen. Bei der Polsterung von Schultergurten
und Rückenteilen, der Beschichtung des Obermaterials und der Ausführung der fürs
zügige Motorradfahren unverzichtbaren Bauchgurte darf man in der 20-Euro-Klasse keine Wunder erwarten. Durch Druckknöpfe gegen das Aufziehen gesicherte Reißverschlüsse und stabile Kompressionsgurte sind aber auch schon in der Rucksack-Einsteigerklasse zu finden. Wer einen günstigen Stauraum für den täglichen Weg zur Schule, Uni oder Arbeit sucht, wird bei den Billig-Beuteln jedenfalls fündig.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote