Shark-Bremsscheiben (Archivversion)

Zahn-Ersatz

Fahrer von Sportmotorrädern mit schwimmend gelagerten Scheibenbremsen kennen das Problem: Nach einigen tausend Kilometern können die stählernen Floater die Bohrungen so aufgeweitet haben, daß der Innenring oder die ganze Scheibe für teures Geld ausgewechselt werden muß. Damit soll bei den neuen Scheiben von Rairotec (Telefon 0 21 51 / 54 22 50) Schluß sein. Der Bremsring stützt sich über spitze Zähne am Innenring ab, Nieten sichern lediglich die seitliche Führung. Shark-Scheiben für die Ducati 916 (1490 Mark/Paar) sind bereits fertig. Das TÜV-Gutachten wird gerade erstellt. Andere Modelle können auf Anfrage kurzfristig ausgerüstet werden.
Anzeige

Mini-Blinker (Archivversion) - Prüflinge

Mini-Blinker gibt es auf dem Markt jede Menge, aber bisher hatte praktisch keiner der Winzlinge ein echtes Prüfzeichen. Polo hat nun eine Abnahme für die neuen Mini-Versionen erreicht, die es in zwei Versionen mit oder ohne Gewindestange gibt. Sie sind ab sofort in den Shops oder im Versand für zehn Mark pro Stück erhältlich.

Winter-Handschuhe (Archivversion) - Kaltstart

Wintertaugliche Motorradhandschuhe sind schwer zu finden. So sorgt zum Beispiel der Held-Handschuh (Telefon 0 83 21/6 64 60) mit dem vielversprechenden Namen Nordcap zuverlässig für kalte Finger. Die üppige Pelzfütterung wird an den Fingern platt gedrückt und somit die Isolierungsfähigkeit stark reduziert. Das liegt zum Teil auch am unbequemen, geraden Schnitt des Leder-Handschuhs. Im Winter also nur eingeschränkt empfehlenswert. Besser macht es ein Modell, das eigentlich für Snow-Boarder gedacht ist. Der Handschuh von Mammut (Reinhardserstraße 28, 87437 Kempten) mit Gore-Tex-Membran und wärmeisolierendem Innenhandschuh ist ausgesprochen bequem und isoliert selbst bei Temperaturen unter null Grad sehr gut, besitzt Kevlar-Verstärkungen und Polster, vorgeformte Finger und eine lange Stulpe. Eine empfehlenswerte Anschaffung für kalte Tage.

Shark-Bremsscheiben (Archivversion)

Smith-ImportEnduro- und Cross-Brillen des amerikanischen Herstellers Smith werden ab sofort exklusiv von Bieffe Deutschland in Schorndorf (Telefon 0 71 81/93 93 80) importiert und vertrieben. Blei-ErsatzAuch Aral hat nun einen Benzin-Zusatz im Programm, der das Blei ersetzt und den Umstieg auf unverbleitem Sprit auch bei älteren Motorrädern ermöglicht. Das Additiv kostet in der 250-Milliliter-Flasche 9,95 Mark, reicht für 250 Liter, macht also etwa vier Pfennig pro Liter und ist an den Aral-Tankstellen zu haben. Eine Dosier-Vorrichtung erlaubt die exakte Zumischung auch bei kleinen Tankmengen. Vemar-HelmeExklusiv-Importeur für Helme des italienischen Herstellers Vemar ist nun EC Direkt in Garmisch, Telefon 0 88 21/5 63 88. Vemar produziert Helme unter eigener Flagge wie auch für eine Reihe namhafter Hersteller unter deren Label. Party-SoundDie Firma Jägel (Telefon 0 72 23/9 66 60) vertreibt unter der Bezeichnung »Superbike Sound Effects« ein Set mit drei CDs, auf denen der Sound von fast allen Serienmaschinen aufgezeichnet ist. Preis: 29,80 Mark.

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote