Soziusabdeckungen: Beratung (Archivversion) Abdeckungen

Die preisgünstigste Möglichkeit, aus einem konventionellen Polster für zwei Personen einen Solositz zu machen, stellen die einfachen Abdeckungen dar. Sie werden über das hintere Ende der abgenommenen Serien-Sitzbank geschoben und anschließend mitsamt der Bank wieder am Bike befestigt. Das Überstülpen erfordert bisweilen einige Kraft, bis sich die Abdeckung in der gewünschten Position befindet. Vorsicht: Wer dabei zu ungestüm vorgeht, riskiert unter Umständen den Bruch einer oder mehrerer Haltelaschen. Fechter Drive und Team Metisse bieten diese Abdeck-Schalen aus ABS-Kunststoff für die gängigsten Modelle an. Ein TÜV-Gutachten wird bei dieser Art der Sitzplatzreduzierung nicht benötigt, da die Serien-Sitzbank erhalten bleibt.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote