Soziusabdeckungen: Beratung Abdeckungen

Die preisgünstigste Möglichkeit, aus einem konventionellen Polster für zwei Personen einen Solositz zu machen, stellen die einfachen Abdeckungen dar. Sie werden über das hintere Ende der abgenommenen Serien-Sitzbank geschoben und anschließend mitsamt der Bank wieder am Bike befestigt. Das Überstülpen erfordert bisweilen einige Kraft, bis sich die Abdeckung in der gewünschten Position befindet. Vorsicht: Wer dabei zu ungestüm vorgeht, riskiert unter Umständen den Bruch einer oder mehrerer Haltelaschen. Fechter Drive und Team Metisse bieten diese Abdeck-Schalen aus ABS-Kunststoff für die gängigsten Modelle an. Ein TÜV-Gutachten wird bei dieser Art der Sitzplatzreduzierung nicht benötigt, da die Serien-Sitzbank erhalten bleibt.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote