Staufächer und Bordwerkzeug: Beratung (Archivversion) Bordwerkzeug sinnvoll ergänzen

Das serienmäßige Werkzeug vieler Bikes taugt eigentlich nur für eines: Als Vorlage für den Kauf von Qualitätswerkzeug aus dem Fachhandel. Dort sind Maul- oder Ringschlüssel namhafter Hersteller in den unüblichen Kombinationen 8 x 10, 10 x 12 oder 14 x 17 erhältlich, wie sie für die japanischen Motorräder benötigt werden. Des weiteren gehören eine stabile Kombizange, ein Schraubendrehergriff mit Wechselklinge für Kreuzschlitz- und Schlitzschrauben, passende Innensechskantschlüssel sowie Kabelbinder ins Bordwerkzeug. Für die Schlüsselweiten der Radachsen eignen sich Stecknüsse mit Halb-Zoll-Antrieb am besten.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote