Steckschlüsselsatz von KS Tools (Archivversion) Ausprobiert

Der 40-teilige Steckschlüsselsatz Triple plus
mit Viertel-Zoll-Anschluss von KS Tools, Telefon 06104/49740, erwies sich bei Schraubar-
beiten in der MOTORRAD-Werkstatt als echtes Schmuckkästchen. Im Praxistest saßen alle Stecknüsse der Größen vier bis 14 Millimeter bei metrischen Sechskant- und Vielzahn-Schrauben satt auf. Mittels eines von KS Tools patentierten Mehrzahn-Flankenangriffs können auch Zoll-Schrauben, die meist an amerikanischen Motorrädern wie Harley oder Buell
vorkommen, sowie Torx-Schrauben stressfrei gelöst und festgezogen werden. Allerdings passen bei Torx-Schrauben nur acht der
13 Mehrzweck-Nüsse aus Chrom-Vanadium-Stahl und nur neun bei Zoll-Schrauben. Die Kompatibilität ist im Deckel des Kunststoffkastens (im Foto verdeckt) aufgeführt. Neben den Stecknüssen bietet der Satz 22 verschiedene Bit-Aufsätze samt Adapter für Innensechskant, Torx und Vielzahn sowie einen Steckgriff, eine Verlängerung und ein Kardangelenk. Ein
Sahnestück ist die Mini-Umschaltknarre: Der Ratschenmechanismus mit 72 Zähnen und einem daraus resultierenden Rückstellwinkel von lediglich fünf Grad sorgt für geschmeidiges Schrauben auch an schwer zugänglichen
Stellen. Griffiges Teilprofil auf der ansonsten hochglanzpolierten Oberfläche verhindert
das Abrutschen öliger Finger beim Drehen an Stecknüssen und der Verlängerung. Für 80 Euro im Fachhandel erhältlich. Fazit: sehr vielseitiges, hochwertiges Werkzeug zum fairen Preis.

-Urteil: sehr gut

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel