Test: Dainese-Protektoren (Archivversion)

Typ: Hartschalenprotektor; Anbieter: Dainese, Telefon 089/35827270, www.dainese.com
Preis pro Paar*: S und E im Set 46 Euro;
K 41 Euro

Plus Gute Stoßdämpfung; große Schutzzonen; an Ellbogen und Knie klare Kennzeichnung;
vorgeformt; nach Schlag nicht bleibend verformt
Minus Asymmetrischer Schulter-Protektor
nicht als solcher gekennzeichnet – müsste
mit »rechts« und »links« beschriftet sein;
relativ hart im Trageverhalten; Ellbogen- und Knieprotektoren passen kaum in herkömmliche Einschubtaschen, da sie sehr groß ausfallen; trotz perforierter Schalen und Schaumstoffe wenig atmungsaktiv; Schulter nur im Set mit Ellbogen erhältlich
Fazit Die Dainese-Hartschalen-Protektoren
erzielen gute Dämpfungswerte, fallen aber recht groß aus und sind etwas unkomfortabel im Trageverhalten. Teuerste Protektoren im Test

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote