Test: Rukka armax

Fazit: super ausgestattete, jedoch teure High-End-Kombi mit feinsten Materialien und klasse Tragekomfort

PLUS Spitzen-Ausstattung mit durchdachten Details wie Stretcheinsätze; sehr atmungsaktiv bei Hitze; absolut wasserdicht; vorbildlicher Trage-
komfort; keine Flatterneigung; abnehmbarer, elastischer Zusatzkragen; umlaufender, robuster Ver-
bindungsreißverschluss; Anti-Rutsch-Material am Gesäß; Hosenträger; Sitzsteg

MINUS Mäßige Isolation der Jacke; kein CE-
Rückenprotektor, sondern lediglich »Rückenschutz«
(O-Ton Rukka) mit schlechten Schlagdämpfungswerten; Reißverschluss defekt (siehe Foto); hoher Preis

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote