Theorie und Praxis (Archivversion) Theorie und Praxis

Theoretisch darf die spiegelnde Fläche eine Rückspiegels 60 Quadratzentimeter nicht unterschreiten. Festgelegt ist das in § 56 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung. Der verchromte Minispiegel von GZ (Telefon 0 70 73/91 97 33) ist daher mit einer Fläche von 18,1 Quadratzentimetern etwas zu klein. Womit wir bei der Praxis wären. Sollte nämlich der kontrollierende Ordnungsbeamte ein Freund angewandter Mathematik sein und kurzfristig die Kreisfläche berechnen, hat der Nutzer des 57 Mark teuren Teils ein Problem. Hat der Uniformierte allerdings die Formel A = p x r2 gerade nicht zur Hand, hat der Nutzer vorerst Ruhe. Bei Motorrädern mit Erstzulassung vor dem 1.1.1990 ist übrigens nur der linke Spiegel vorgeschrieben, das GZ-Teil dürfte daher rechts nicht weiter stören.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote