Topcases: Vergleichstest (Archivversion)

Free XXX

Modell: Free XXX Box Extra

Anbieter: Götz GmbH, Telefon 07476/933150

Preis: 158 Mark

Volumen (Herstellerangabe/MOTORRAD-Messung): 39/36 Liter

Gewicht inklusive Trägerplatte: 3,85 Kilogramm

maximale Zuladung*: keine Beschränkung

empfohlene Höchstgeschwindigkeit*: 120 km/h

Extras/Besonderheiten: ein Haltegriffset zum Anschrauben (siehe Foto) kostet 19,90 Mark; ein passendes Rückenpolster gibt’s für 38,90 Mark

Stärken: großer Öffnungswinkel des Deckels; sehr guter Tragegriff

Schwächen: nicht wasserdicht; mäßige Verbindung Koffer/Trägerplatte - schwierig einzufädeln und mit zuviel Passungsspiel; ein Schlüssel, aber zwei separate Schlösser für Verriegelung und Topcase-Öffnung; keine Bedienungsanleitung

Fazit: ein wenig gelungenes, billig wirkendes Topcase mit vielen Schwachstellen


MOTORRAD-Urteil: nicht empfehlenswert

*) Herstellerangabe

GiviModell: Compact, lackiertAnbieter: JF Motorsport GmbH, Telefon 06002/910391Preis: 195 MarkVolumen (Herstellerangabe/MOTORRAD-Messung): 29/27,5 LiterGewicht inklusive Trägerplatte: 2,85 Kilogrammmaximale Zuladung*: 3 Kilogrammempfohlene Höchstgeschwindigkeit*: 130 km/hExtras/Besonderheiten: ein passendes Rückenpolster gibt’s für 48 Mark; in der unlackierten Version kostet das Compact 119 MarkStärken: gute Verbindung Koffer/Trägerplatte; wasserdicht; guter TragegriffSchwächen: etwas zu geringer Öffnungswinkel des DeckelsFazit: ein gut verarbeitetes, paßgenaues und wasserdichtes TopcaseMOTORRAD-Urteil: empfehlenswert

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote