Übersicht Hebebühnen und Zentralheber Bühnenreif

Falls gerade kein kräftiger Helfer zur Verfügung steht, muss man sich beim Schrauben anders behelfen. MOTORRAD gibt einen Überblick über Hebebühnen und Zentralheber.

Um Haltungsschäden vorzubeugen und Arbeiten am Zweirad zu erleichtern, greift der Werkstatt-Profi auf spezielle Montagehilfen zurück. Das Angebot auf dem Markt reicht von einfachen Zentralhebern bis hin zu extravaganten ferngesteuerten Hebebühnen. Neben dem Preis ist der Einsatzort entscheidend für die Wahl des richtigen Modells: Soll im Alltag ein Auto über der Bühne stehen, ist auf eine niedrige Minimal-Höhe zu achten, diese kann wegen Rändern oder Halteösen von der Auffahrhöhe abweichen und Nichtgeländewagenfahrern Probleme bereiten. Die maximale Höhe mit Motorrad sollte auch in Betracht gezogen werden, da sich einige Produkte erst voll ausgefahren sicher arretieren lassen. Soll die Bühne bewegt werden, braucht sie Rollen - bei stationärem Einsatz Verschraubungsmöglichkeiten. Bei der Wahl eines Zentralhebers ist das Motorrad von entscheidender Bedeutung. Universalheber eignen sich nicht immer, gerade bei Sportlern ist es oft ratsam, einen Heber mit speziellem Adapter zu wählen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote