Verkleidungen für Honda CBR 600 F: Test (Archivversion) Presser & Kuhn

Preis: 825,12 MarkWerkstoff: GfKAusführung: zweiteiligMasse: 3,43 KilogrammLieferzeit: sieben TageMontagezeit: mindestens vier StundenLackierkosten: zirka 900 MarkAls einzige der Testkandidaten sind bei der, mit blau eingefärbtem Harz gefertigten, zweiteiligen Presser & Kuhn-Verkleidung keine einlaminierten Halterungen für den Originalscheinwerfer vorhanden. Der Scheinwerfer selbst paßt zwar wunderbar in die vorgesehene Aussparung, wer aber nicht selbst mit Kunstharz und Gewindeeinsätzen die Halterungen einlaminieren kann, muß die Außenschale durchbohren und den Scheinwerfer mit langen Schrauben befestigen. An der Verbindungsnaht zwischen Ober- und Unterteil entsteht ein relativ großer Spalt. Die Haltepunkte sind nicht vorgebohrt.Fazit: Hochwertiges Laminat, aber gänzlich ungeeignet als Ersatz für die Originalverkleidung. Sehr großer Montageaufwand.MOTORRAD-Urteil: ausreichend

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote