Verkleidungen für Honda CBR 600 F: Test (Archivversion) MPR

Preis: 975,75 MarkWerkstoff: GfKAusführung: dreiteiligMasse: 3,64 KilogrammLieferzeit: zwei MonateMontagezeit: mindestens drei StundenLackierkosten: zirka 700 MarkDie Blinkeraussparungen und Haltepunkte müssen ausgebohrt und gefeilt werden. Für die Befestigungszapfen der Heckverkleidung sind keine Haltepunkte vorhanden. Zwischen Ober- und Seitenteilen sind Spalte vorhanden. Die Scheinwerferaussparung ist ausreichend groß, und die Scheinwerferhalterungen sind einlaminiert. Ein Festigkeitsgutachten erhält man nur gegen Aufpreis von 40 Mark. Die Verkleidungsteile können auch einzeln nachbestellt werden. Die relativ glatte Oberfläche verringert die Vorarbeiten für das Lackieren gegenüber den Konkurrenzprodukten beträchtlich. Fazit: Verkleidung mit gelungener Teilung, aber verbesserungswürdiger Paßform und großem Montageaufwand.MOTORRAD-Urteil: befriedigend

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote