Wilbers 630 TS

MOTORRAD-Urteil: sehr empfehlenswert

Die Wilbers-Federbeine vom Typ 630 TS Competition (1199 Mark) lassen sich in der Zugstufe (25 Klicks) sowie in der Federbasis (stufenlos) verstellen. Mit den auf das Fahrergewicht abgestimmten, progressiv gewickelten Federn sorgen sie für ein sportlich straffes Fahrverhalten, bei dem auch der Komfort nicht zu kurz kommt. Das Ansprechverhalten ist deutlich sensibler als bei den Serienteilen, und die Dämpfungsreserven der Zugstufe reichen auch für volle Zuladung locker aus.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote