EICMA 2013: Wunderlich-BMW R 1200 GS Ein Fulldresser aus Sinzig

BMW-Spezialist Wunderlich aus Sinzig hat reichlich Zubehör für die wassergekühlte BMW R 1200 GS entwickelt und auf der EICMA in Mailand präsentiert. Felix Wunderlich demonstriert einige Details.

"Complete your BMW" heißt der Slogan, mit dem die Firma Wunderlich aus Sinzig ihr BMW-Zubehör an den Mann bringen will. Dabei natürlich die BMW R 1200 GS eine zentrale Rolle. Sie lässt sich, wie Vertriebsleiter Felix Wunderlich erklärt, in verschiedene Richtungen ausstatten.

Auf dem EICMA-Stand war Variante zu sehen, die Wunderlich-Teile im Wert von ingesamt etwa 7500 Euro auf sich vereint. Der Scheinwerferschutz für 84,90 Euro und de Scheibenspoiler für 98,90 Euro sind dabei die eher preiswerten Elemente. Am oberen Ende der Preisskala bietet Wunderlich beispielsweise auch Carbonverkleidungsteile für den Tank der BMW R 1200 GS zu je 519 Euro (links/rechts) an.

Für die Lackierung des Motorrads, das im Video zu sehen ist, zeichnet das Lackiercenter Weyers in Ahrweiler verantwortlich. Eine vollständige Übersicht der verfügbaren Wunderlich-Komponenten für die BMW R 1200 GS finden Sie unter www.wunderlich.de/shop/bmw-r-serie/r-1200-gs-lc.html.

Video: Felix Wunderlich über das Zubehör für die wassergekühlte BMW R 1200 GS
Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote