1. Platz (Archivversion) Honda VTR 1000 SP-2

Sie hat sich schwer gemausert, die Sport-VTR. Nicht motormäßig, denn der war schon immer Spitze. Aber in Sachen Fahrwerk. Handlich, zielgenau, einfach gut. Im verschärften Sporteinsatz und erst recht auf der Landstraße, wo die VTR 1000 SP-2 zudem die bequemste Sitzposition bietet. Dazu kommt die überzeugende Motorcharakteristik. Zusammen auch in den Niederungen des Motorradalltags ein überzeugendes Angebot. Einzig die Gabelabstimmung verdiente noch mehr Aufmerksamkeit. Freuen wir uns also auf die SP-3.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote