1. Platz (Archivversion) Yamaha XVZ 13 A Royal Star

Hier steht der Boß. Ein Kollege der Cruisern gegenüber sowohl sein Herz als auch seinen Geldbeutel öffnet, formulierte es folgendermaßen: »Die Yamaha funktioniert so, wie die anderen aussehen, nur hat sie für sich betrachtet 20 bis 30 PS zu wenig.« Treffender kann man die Situation kaum beschreiben. Zweifellos vermittelt die Royal Star am ehesten dieses Gefühl - diese Mischung aus Laisser-faire und Strenge, doch weil der Mensch eben nie genug kriegen kann, erwartet er gerade deshalb ein kräftigeres Zupacken seitens des Motors, zumal der vier Zylinder zum Powern hat.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote