1. Platz (Archivversion) Suzuki GSX-R 750

Schnell, leicht und extrem handlich. Das Suzuki-Konzept scheint sich zu bewähren. Selbst der Motor gibt sich trotz Drosselung erstaunlich drehfreudig. Dennoch ist die GSX-R ein Sieger mit Makeln. Die Dosierbarkeit der giftigen Bremse und ein beim harten Bremsen immer wieder heftig stempelndes Hinterrad verhindern den totalen Triumph.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote