1. Platz KTM LC 4 640 Enduro (Archivversion)

Wer das Abenteuer im Enduro-Wandern sucht, wird mit der LC 4 nicht ganz glücklich. Extrem hoch, schwerfällig beim trialartigen Herumturnen und mit einem agilen, aber ruppigen Motor, taugt die LC 4 640 eher zum brutalen Geländeritt durch Sand und Geröll. Das aber kann sie perfekt. E-Starter und zähmender Gleichdruckvergaser haben die KTM besänftigt, sollten aber nicht darüber hinweg täuschen, daß die LC 4 immer noch das ist, was sie immer war: Eine Hard-Enduro.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote