100 Jahre MOTORRAD: NSU Supermax im Top-Test (Archivversion)

MotorLuftgekühlter Einzylinder-Viertaktmotor, eine obenliegende, schubstangengetriebene Nockenwelle, zwei Ventile, Kipphebel, Trockensumpfschmierung, Rundschiebervergaser, keine Abgasreinigung, Ø 26 mm, Kickstarter, Batterie-Licht-Zündmaschine, 60 W, Batterie 6 V/7 Ah.Bohrung x Hub 69 x 66 mmHubraum 247 cm3Verdichtungsverhältnis 7,4:1Nennleistung 13 kW (18 PS) bei 7000/minMax. Drehmoment 21 Nm (2,1 kpm) bei 5500/minKraftübertragungPrimärantrieb über Zahnräder, mechanisch betätigte Mehrscheiben-Trockenkupplung, Vierganggetriebe, Kette, Sekundärübersetzung 42:16.FahrwerkPressstahlrahmen, Motor mittragend, geschobene Kurzschwinge vorn, Zweiarmschwinge aus Stahl hinten, zwei Federbeine mit verstellbarer Federbasis, Simplex-Trommelbremse vorn, Simplex-Trommelbremse hinten.Speichenräder 2.15 x 19; 2.15 x 19Reifen 3.25-19; 3.25-19Bereifung im Test Metzeler Block C5Fahrwerksdaten Radstand 1320 mmService-DatenService-Intervalle alle 2000 kmÖlwechsel alle 2000 kmMotoröl SAE 20Zündkerze Bosch W 240 T11Ventilspiel Ein-/Auslass 0,05/0,10 mmReifenluftdruck solo (mit Sozius)vorn/hinten 1,3/1,8 (1,3/2,0) barFarben Blau, SchwarzPreis 2076 Mark (ab 1961)MOTORRAD-MessungenFahrleistungenHöchstgeschwindigkeit 126 km/hBeschleunigung0–80 km/h 13,8 sek0–100 km/h 38,4 sekDurchzug40–60 km/h 8,7 sek60–80 km/h 14,8 sekKraftstoffart NormalVerbrauch im TestLandstraße 4,1 l/100 kmTheor. Reichweite 341 kmMaße und GewichteL/B/H 2010/680/960 mmSitzhöhe 780 mmWendekreis 3700 mmGewicht vollgetankt 173 kgZulässiges Gesamtgewicht* 325 kgZuladung 151 kgRadlastverteilung v/h 44/56%Tankinhalt/Reserve* 14/1,5 Liter

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote