100 Jahre MOTORRAD: Peter Limmert geht nach 30 Jahren in den Ruhestand (Archivversion) Schlimmert geht’s nimmert

Peter Rosenberger, in den 80er Jahren bei MOTORRAD, weiß noch, wie Limmert einmal Eric Burdon wieder zum Rauchen verführte.

Von wegen Sex, Drugs and Rock ’n’ Roll. Nach einem Interview mit Eric Burdon begleiteten Limmert und ich den Sänger, der auf dem Gesundheitstripp war, in einen Supermarkt, um ihn bei der Auswahl von Magermilch-joghurt und Halbfettmargarine zu beraten. Beim Festival auf der Loreley ein paar Wochen später war ich mit Peter und unserem neuen Freund Eric am Backstage-Eingang verabredet. Doch Peter kam nicht, deshalb klopfte ich irgendwann allein an Burdons Wohnmobil – innerlich vorbereitet auf ein wildes Gelage mit grünem Tee und Müsliriegeln. »Hey, you are late.” Dichte Nebelschwaden waberten. Irgendjemand schmiss sich da hinten weg vor Lachen. Niemand anders als mein Kollege Peter Limmert. Schade eigentlich, dass aus Erics Idee, Peter solle mit ihm auf die Bühne gehen und »When I was young« im Duett singen, dann doch nichts wurde.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote