2. Platz (Archivversion) Triumph Trophy 1200

Nach wie vor ein solides, ausgewogenes Motorrad, die Triumph. Allerdings merkt man ihr an, dass sie etwas in die Jahre gekommen ist, vor allem, was ihre Fahrleistungen anbetrifft. Dabei hätte Triumph ein tolles Triebwerk mit Einspritzung und G-Kat in der Hinterhand: Der rund 120 PS starke Dreizylinder der die Sprint-Baureihe und die Speed Triple antreibt, wäre für einen Tourer wie geschaffen. Eine Trophy 955 i mit ABS und Zahnriemenantrieb würde auch in Deutschland viele Anhänger finden.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote