2. Platz (Archivversion) Triumph Sprint ST

Okay, die Titelverteidigerin hat ihre Chance gehabt. Trat frisch onduliert mit dem kräftigsten Triebwerk an und zog eine Motorshow der Extraklasse ab. Wie spontan der Dreizylinder anreißt, durchzieht und in den Begrenzer dreht, das ist Atemraub. Adrenalin direkt. Passend zum digitalen Handling der Sprint. Was den ultimativen Spaß vermasselt, ist die zu weiche Gabel. Windschutz, Soziuskomfort, Ausstattung und Licht sind streng touristisch gesehen ebenfalls zu schwach.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote