2. Platz Kawasaki ZX-6R (Archivversion)

Hubraum ist durch nichts zu ersetzten – außer durch noch mehr Hubraum. Der alte Spruch findet im 636er-Kawasaki-Motor seine Bestätigung. Neben dem durchzugstärksten Antrieb glänzt die ZX-6R durch ein spielerisches Handling und die besten Bremsen im Quintett. Gut, dass die Fahrwerksabstimmung mit den Pirelli auch für sportliches Kurvenwetzen taugt, was sich von der Dunlop D 207-Serienbereifung nicht unbedingt behaupten lässt.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote