5. Platz Honda CBR 600 F (Archivversion)

Wie kommt das? Honda Letzter? Mit diesem ungewöhnlich schwachen Exemplar von Motor ist gegen die bis zu zehn PS stärkere Konkurrenz nichts auszurichten. Da hilft auch das gutmütige und handliche Fahrwerk der CBR 600 F nicht weiter, zumal es bei erbarmungsloser Rennstreckenhatz etwas überfordert ist. Kleiner Trost: Die Michelin Pliot Sport-Serienbereifung steckt solche Anforderungen schon eher weg.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote