»600er sind eine Frage der Fantasie“ (Archivversion)

Kaum eine Klasse entzweit die Sportgemeinde mehr als die 600er-Supersportler. Jedenfalls, wenn es um den zivilen Einsatz geht. Mögen oder nicht mögen – darüber entscheidet in der Regel die Bereitschaft, sich jenseits von 10000 Umdrehungen zu bewegen. Und in der Tat: Wer wie MOTORRAD die Fähigkeiten der Kandidaten im öffentlichen Raum auslotet, ist ausschließlich in den unteren Gängen unterwegs. Dann kreischt, dreht und orgelt es, dass man sich im Infight vor der Sachskurve wähnt – mit etwas Fantasie. Wer die aufbringt, presst die Drehorgeln aus und hat reichlich Spaß. Alle anderen greifen besser zur Tausender. Und geben Halbgas.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote