ABS-Regelkreis (Archivversion)

Die Impulsringe an den Rädern, Zahn-
räder meist, liefern die entscheidenden
Informationen. Näm-
lich, wie oft das Rad sich dreht. Da sie das mehrere tausendmal in der Sekunde machen, lässt sich auf-
grund der vielen Daten im elektronischen Steuergerät errechnen, ob das Rad
zu blockieren droht. Der Computer aktiviert dann die Modulatoren, hydraulische Systeme, oft mit Magnet-
ventil, die den Bremsdruck
der entsprechenden
Situation, dem jeweiligen Soll-Schlupf anpassen

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote