Anbauteile (Archivversion)

Hauptständer

SW-Motech (www.mo-tech.de)

Kein 3-D-Puzzle. Sondern einfach nur die sichere Standhilfe von SW-Motech. Damit steht die 1400er allzeit stabil, lässt sich die hoch belastete Kette einfach reinigen und fetten. Das Aufbocken selbst fällt auch kleinen Leuten leicht, die Schräglagen-freiheit ist nicht beeinträchtigt. Preis: 139 Euro.

Superbike-Lenker

LSL (www.lsl-motorradtechnik.de)

Der nicht zu breite Lenker ist höher als die Serienstummel und rückt auf der edel gefrästen Gabelbrücke ganz nach hinten. Die Montage ist schwierig, weil die Bremsleitung erneuert und Löcher für die Armaturen gebohrt werden müssen. Preis: 39,95 Euro (Stahl) oder 49,95 Euro (Alu) plus 329 Euro fürs komplette Umbauset.

Schützende Sturzpads

LSL (www.lsl-motorradtechnik.de)

Die abgerundeten, pils­för­mi­gen Sturzpads aus Alu­minium sind in verschiedenen Farben eloxiert oder beschichtet liefer­bar. Das Set kostet 49,95 Euro, dazu kommt noch der Anbausatz zu 99,95 Euro. Bei der ZZR fällt jedoch die Montage schwer, dazu muss die Verkleidung aufwendig gestrippt werden.

Tourenscheibe

MRA (www.mra.de)

Den recht mäßigen Windschutz der Serienscheibe kann die höhere Touren­­scheibe von MRA zu 75,90 Euro locker verbessern. Sie nimmt viel Winddruck vom Oberkörper. Doch trotz zwei der Hinter­strömung dienenden Öffnungen geht es hinter der MRA-Scheibe ohrenbetäubend laut zu. Ohne beste Ohrenstöpsel hält man das nicht lange aus. Vielleicht lohnen noch Experimente mit der Spoiler- oder Racing-Scheibe von MRA...

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote