Aprilia Pegaso 650 Strada (V) (Archivversion)

Cagiva
Raptor 650
Die Neuauflage der Raptor 650 folgt der technischen
Entwicklung des V-Motors, der von Suzuki stammt.
Schon für die vorletzte Saison bekam er Einspritzung
statt Vergaser. Zusammen mit einem Sekundärluftsystem und ungeregeltem Kat schafft er damit auch in der Cagiva die Euro-2-Norm, die Leistung liegt bei 70 PS. Neu an
der Raptor ist außerdem eine attraktive, in Sachen Windschutz aber wohl nicht besonders hilfreiche Cockpitverkleidung und ein flacherer Lenker. Die Verkleidung ziert
im neuen Modelljahrgang auch die 1000er-Raptoren. Das Fahrwerk ist unverändert stabil und sorgfältig verarbeitet.
V-Zweizylinder n 645 cm3
70 PS n Preis k. A.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote