Aprilia RS³ MotoGP-Rennmaschine (P) (Archivversion) Aprilia RS³

MotorWassergekühlter Dreizylinder-Viertakt-Reihenmotor mit pneumatischer Ventilsteuerung, vier Ventile pro Zylinder, zwei obenliegende, zahnradgetriebene Nockenwellen, Trockensumpfschmierung, Sechsgang-Kassettengetriebe, elektronische Einspritzung mit elektronisch gesteuerten Drosselklappen (drive-by-wire), Sechs-in-drei-in-eins-Auspuffanlage.Hubraum 990 cm3Leistung über 200 PS bei etwa 15 000/minFahrwerkAluminium-Brückenrahmen, Öhlins-Upside-down-Gabel, 42 mm Gleitrohrdurchmesser, Aluminium- oder Kohlefaserschwinge, Öhlins-Federbein, Brembo-Vierkolbensättel vorn, Kohlefaserbremsscheiben, 0 290 und 320 mm, Brembo-Zweikolbensattel hinten, Stahlscheibe, 0 218 mm, Dunlop-Reifen, Räder aus Magnesium oder Kohlefaser, 16,50 oder 17 Zoll vorn, 16,50 Zoll hinten.Maße und GewichtLänge 2030 mm, Radstand 1410 mm, Tankinhalt 24 Liter, Trockengewicht über 135 kg, Motorgewicht 55 kg.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote