Aprilia RSV 1000 R Factory (VT) (Archivversion)

Die neue Factory hat es geschafft. Ihren Sieg in der Punktewertung sichert sie sich zwar erst im letzten Kapitel, Wirtschaftlichkeit und Umwelt. Doch ihre wahren Qualitäten spielt sie auf der Rennstrecke aus, und damit behält Herr Beggio Recht. Bremse, Fahrwerk und der im oberen Drehzahlbereich kräftige V2 sind wie geschaffen für schnelle Runden. Zudem kann sie in diesem Trio sogar als relativ preiswert bezeichnet werden, was für die Kaufentscheidung nicht unwichtig sein dürfte.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote