Aprilia RSV 1000 R (V) (Archivversion) YamahaFZ6/FZ6 Fazer

Reihenvierzylinder 600 cm3
98 PS 7295/7495 Euro

Yamahas neue Mittelklasse setzt auf radikalen Neubeginn. Der FZ6-Motor stammt vom Supersportler R6 ab, den aus zwei Hälften zusammengeschraubten Gussrahmen gab es so noch gar nicht. Erste Tests brachten der neuen Fazer dank des Fahrwerks und der Ergonomie mehr Punkte als der alten. Der Motor hat zwar mehr Spitzenleistung, liegt aber im Durchzug etwas schlechter. Im Frühjahr 2004 kommt die unverkleidete FZ6.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote