Aprilia RSV mille (Archivversion)

Platz 4 Das Rumpelstilzchen im Quintett. Unverkennbar Zweizylinder, poltert die RSV mille in puncto Fahrdynamik locker mit, braucht dafür aber eine kundige Hand. So einfach draufsitzen und mitmischen geht nicht. Charakter kann man so etwas nennen. Oder Unzulänglichkeit. Egal, der Renner aus Noale ist eben anders als andere, was ihn sicherlich sympathisch, aber eben nicht besser macht. Ein Heizgerät für diejenigen, die wissen, was sie wollen und das ihrem Bike auch beibringen können.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote