Aprilia RSV Mille: Neukauf nach Diebstahl (Archivversion)

Drei Wochen lang ging’s dem Jörg dreckig, jetzt lacht er wieder, Gott sei Dank. Als die Dauertest-Aprilia RSV mille im April kriminellen Elementen zum Opfer fiel, vergoß Kollege Jörg Schüller – und mit ihm ein Großteil der Redaktion – dicke Tränen. Jetzt können die nassen Taschentücher in den Müll wandern, eine neue Mille wartet darauf, 50 000 Kilometer lang für Spaß zu sorgen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote