Aprilia RSV mille SP-Superbike: Technik (Archivversion)

MotorWassergekühlter Zweizylinder-Viertakt-60-Grad-V-Motor, eine Ausgleichswelle, je zwei obenliegende, über Zahnräder und Kette getriebene Nockenwellen, 186 PS bei 12800/min, Bohrung x Hub 100 x 63,4 mm, Hubraum 996 cm³, Saugrohreinspritzung, 0 60 mm, SechsganggetriebeFahwerkAluminium-Brückenrahmen mit Kohlefaser-Rahmenheck, Öhlins-Upside-down-Gabel, Gleitrohrdurchmesser 42 mm, Zweiarmschwinge aus Aluprofilen, Öhlins-Zentralfederbein mit Hebelsystem, Doppelscheibenbremsen mit Stahlscheiben vorn, 0 330 mm, radial verschraubte Brembo-Vierkolbensättel, Scheibenbremse hinten, 0 220 mm, Zweikolbensattel, Radstand 1405 mm, variabler Lenkkopfwinkel, 64,8 bis 66,8 Grad, um vertikal plus/minus zehn Millimeter und horizontal plus/minus acht Millimeter variable Motoraufhängung und Schwingenachse, Alugussräder, vorn 3.50 x 16.5 Zoll, hinten 5.75, 6.00 oder 6.25 x 16.5 Zoll, Dunlop-Reifen, vorn 120/70 x 420, hinten 180/60, 190/55 oder 195/55 x 420, Tankinhalt 24 Liter, Gewicht ohne Benzin 162 kg

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote